Payback Punkte

Payback Punkte
Bitte bewerten

Auf dieser Seite berichten wir über die Payback Punkte. Wie und wo kann man die Wertpunkte einlösen? Was gibt es zu beachten? Und welche Akzeptanzstellen gibt es überhaupt und wo man die Punkte letztendlich sammeln kann. Darüber hinaus weitere zahlreiche Informationen rund um die Paybackkarte.

Payback Punkte einlösen

Payback Punkte einlösenWenn man seine Paybackpunkte einlösen möchte, dann geht dieses am besten im Internet bei einem Partner von Payback oder direkt vor Ort bei einem teilnehmenden Unternehmen. In diesem Abschnitt erfahrt ihr beide Möglichkeiten.

Payback Punkte im Shop / Markt einlösen

Beispielsweise bei Rewe oder DM sowie zahlreichen anderen Partnern kannst du an einem Payback-Terminal im Einkaufsmarkt dein Punkteguthaben gegen einen Gutschein für das Einkaufen eintauschen. Um dies zu vollziehen muss lediglich die Karte vor den Scanner am Terminal gehalten werden. Nun kann ein Payback-Gutschein gedruckt werden. Bitte beachten: Das Ausdrucken eines Einkaufsgutscheines ist erst möglich ab einem Punktekontostand von 200 Punkten.

Payback Punkte im Online-Shop einlösen

Navigiere dazu einfach auf die Internetseite von Payback. Anschließend in den Benutzeraccount einloggen. Danach diese Step-by-Step Anleitung durchführen:

  1. Mit Klick auf „Punkte einlösen“ direkt zum jeweiligen Shop gelangen
  2. Auswahl der Angebote. Auf der rechten Seite kann die Suchfunktion genutzt werden.
  3. Wenn die gewünschte Ware gefunden ist, muss diese natürlich noch in den Warenkorb verschoben werden.
  4. Anschließend zum Warenkorb navigieren und nach Eingabe der Adressdaten wird dann die Bestellung aufgegeben.

Payback Punktestand / Kontostand einsehen

Habt ihr bereits fleißig Payback-Punkte mit Eurer Wertkarte oder der Mobilen App gesammelt? Dann könnt ihr diese in schöne und hilfreiche Prämien umwandeln lassen, oder aber Gutscheine erhalten. Falls Ihr nicht sicher seid, ob ihr den notwendigen Punktestand habt, so könnt ihr das aktuelle Guthaben online einsehen. Wie das funktioniert erfahrt ihr hier!

Guthaben bzw. Kontostand der Punkte online einsehen

Ob ihr fleißig genug wart für Eure Wunschprämie verrät Euch euer Payback-Punktestand. Diesen kann man sich ganz komfortabel online anzeigen lassen. Dies funktioniert auf der Anmeldeseite des Kartenunternehmens.

Nach dem Login navigiert ihr einfach zu Mein Payback –> Mein Punktekonto

Damit ihr Euch sofort anmelden könnt, solltet ihr folgende Daten zur Hand halten:

  • Die Kundennummer Eures Payback Accounts
  • Euer Geburtsdatum
  • Eure Postleitzahl

Eine andere Option wäre eure Kundenummer und die vergebene PIN-Nummer, falls die Weitergabe der persönlichen Daten nicht gewünscht ist.

 

Payback Smartphone & Tablet App

Wusstet Du es bereits, dass die Payback GmbH eine Smartphone und Tablet App gratis zur Verfügung stellt? Mit diesen mobilen Apps kannst Du Deinen Punktestand einsehen, an Aktionen teilnehmen oder gleich doppelt und dreifach punkten. Zahlreiche Partner der Wertkarten offerieren dort Aktionen wo es sich tatsächlich lohnen kann, wenn man dort mitmacht! Shoppen in begehrten Online Shops im WWW und ordentlich punkten! Mehr Informationen oder gleich direkt downloaden unter nachfolgenden Link.

Payback Punkte App

Über die Payback GmbH

Die Payback GmbH ist ein multinationales Unternehmen. Die Hauptgeschäftsstelle befindet sich in München. Das Multipartner-Loyaltyprogramm ist eines der größten Werbeplattformen auf der ganzen Welt. Dieses ermöglicht Firmen wirksame und zielgerichtete Kommunikation umzusetzen. Die Payback GmbH bzw. deren Lösungen benutzen derzeit ca. über 28 Millionen Menschen auf der ganzen Welt. Mit der mobilen App, im Internet oder auch direkt im Laden vor Ort ist die Paysafecard allgegenwärtig. In Deutschland nutzen diesen Dienst bereits über 650 Firmen wo Kunden Tag für Tag aufs Neue punkten können. So können sie Punkte sammeln. Diese virtuelle Währung kann dann wiederum gegen Gutscheine, Lufthansa-Meilen oder hilfreiche Prämien eingetausch werden. Mittlerweile ist es sogar möglich seine angesammelten Payback-Punkte für einen guten Zweck zu spenden.

Das Unternehmen ist erfolgreich etabliert in Mexiko, Italien, Indien, Polen und in den USA. Dort allerdings unter dem weniger bekannten Namen „Plenti“.